Newsletter

Dieser Newsletter informiert die Mitglieder und weitere Interessierte der Caritas im Ruhrbistum über Themen, Projekte und Veranstaltungen, die eine erhöhte Öffentlichkeit im Verband und interessierten Kreisen verdienen. Auch Projekte und Positionen, mit denen der Diözesanverband  "punkten" möchte weil sie  neu, besonders oder innovativ sind finden hier ein Forum. Der Newsletter ist ein Serviceangebot für den Verband.

Ausgabe 4 / 2017

1
"Wählt Menschlichkeit", die Kampagne des Deutschen Caritasverbandes zur Bundestagswahl
Wählt Menschlichkeit
Vor der Bundestagswahl setzt der DCV im Aktionszeitraum 16. August bis 22. September 2017 eigene Akzente.
Umfangreiches Begleit- und Kampagnenmaterial gibt es analog und digital, ebenso eine Website und das begleitende Heft Sozialcourage, Ausgabe 3/2017. Der Deutsche Caritasverband bittet außerdem um Unterstützung.

2
Ideen, Projekte und Geschichten zum Jahresthema 2018
Die Caritas Jahreskampagne 2018 stellt das Thema Wohnen und sozialen Zusammenhalt in den Mittelpunkt.
Die Redaktion von Sozialcourage Spezial, dem Sonderheft zum Jahresthema, bittet um Übermittlung von Ideen, Projekten und Geschichten zum Thema bis zum 8. Mai 2017 an Manuela Blum, manuela.blum@caritas.de, Deutscher Caritasverband e.V., Abteilung Sozialpolitik und Medien, Tel. 0761 200-625.
Bitte setzten Sie uns in Ihrer E-Mail in CC, da wir ebenfalls Ideen für Beiträge in der Caritas in NRW und über das Jahr verteilt für Reportagen, postings etc. zum Thema suchen.
Als Anregung möge Ihnen die Mail von Manuela Blum dienen:Email von Manuela Blum

3
Sammelbestellung Caritas-Würfel
Caritas Logo
Die Caritas in NRW-Kollegen der Öffentlichkeitsarbeit fragen zurzeit ab, wer Interesse an Caritas-Würfeln hat. Die stabilen Schaumstoffwürfel mit der Kantenlänge 50 cm sind gut geeignet als Werbeträger, Hingucker, Sitzgelegenheit, gestapelt als Rednerpult oder optisches Element für Bühnen etc. (Anlage: Foto-Caritaswürfel)
Bitte fragen Sie in Ihren Einrichtungen und Diensten ab, wer diese Würfel bestellen will. Kosten: Bei einer Sammelbestellung von rund 50 Würfeln ist pro Würfel mit einem Preis von 115,00 Euro plus 3,50 Euro Frachtkosten zzgl. MwSt. zu rechnen.
Bitte melden Sie Ihre Bestellungen per E-Mail bis 12. Mai 2017 an Ruth Rotthaus, ruth.rotthaus@caritas-essen.de.
Wir werden die Sammelbestellung dann an Caritas in NRW weitergeben.

4
ARD-Themenwoche "Woran glaubst du?"
"Woran glaubst du?" Dieser Frage gehen die Programme der ARD in ihrer Themenwoche vom 11. bis 17. Juni 2017 aus unterschiedlichsten Blickwinkeln nach - mit ausgewählten Spielfilmen, Dokumentationen, Reportagen und Ratgeber-Sendungen, in ihren Radioprogrammen, im Ersten und den Dritten sowie mit einem umfangreichen Dossier im Netz.
Um auf die Themenwoche aufmerksam zu machen, kann man bei der ARD kostenfrei Plakate bestellen und ab einer Bestellmenge von mindestens 250 Stück auch sein Organisationslogo eindrucken lassen. Bestellungen bei der ARD: Michaela Kalenberg (Tel. 089 5900 24645, michaela.kalenberg@daserste.de).

-Plakatmotiv
-Projektskizze

5
Neu: Website der Clearing-Stelle für ambulante Pflegedienste
Sozialrechtliche Sachverhalte aus dem Arbeitsgebiet der ambulanten Pflegedienste darstellen und rechtlich einordnen: Das leistet die Website der Caritas-Clearingstelle auf der Seite "Caritas in NRW". Diese Unterseite des Portals der Caritas in NRW ist ein Beratungstool für Mitarbeiter/-innen ambulanter Pflegedienste. Ab sofort ist sie hier zu finden:www.caritas-nrw.de/clearingstelle-pflege

6
Fachforum für Führungskräfte in christlichen Unternehmen
Der Facharbeitskreis Caritas NRW "Grundlagen und Profil" lädt zum Fachforum für Führungskräfte "Von der Kunst ein christliches Unternehmen zu führen" ein. Termin: 5. September 2017 von 10.00 - 16.00 Uhr im Maternushaus, Köln. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit den Diözesan-Caritasverbänden NRW, der Akademie der Versicherer im Raum der Kirchen und der ZAP-Universität Bochum realisiert.
Nähere Informationen und Anmeldung ab dem 1. Mai 2017 unterwww.fachforum.Koelner-Tagung.de

7
Fortbildung
Die Fort- und Weiterbildung der Caritas im Bistum Essen empfiehlt Ihnen folgende Veranstaltungen (im Fortbildungszentrum des Caritasverbandes für das Bistum Essen, Am Porscheplatz 1, 45127 Essen):

"Auditgespräche effektiv und kreativ führen"
Am 16. Mai 2017, 9.00 bis 16.30 Uhr
Zielgruppe: QM-Beauftragte und interne Auditoren inklusive deren Stellvertretungen sowie Interessierte
Kosten: 160,00 €, 150,00 € für Mitarbeiter/-innen der Caritas,
Anlage:Flyer-FoBi-Auditgespräche

Professionelle Wundversorgung bei infizierten Wunden
Am 16. Mai 2017 von 9.00 bis 16.30 Uhr
Zielgruppe: Altenpfleger/-innen, Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen sowie weitere interessierte Mitarbeiter/innen aus Pflege und Betreuung
Kosten: 170,00 €, 160,00 € für Mitarbeiter/-innen der Caritas
Hinweis: Mitarbeiter/-innen mit der Zusatzqualifikation "Wundexperte ICW" oder "Pflegetherapeut Wunde ICW" können dieses Seminar im Rahmen ihrer ICW-Re-Zertifizierung mit 8 ICW-Fortbildungspunkten anrechnen
Anlage:Flyer-FoBi-Wundversorgung

"Rechtliche Konsequenzen pflegerischen Handelns"
Vortrags- und Diskussionsveranstaltung am 14. Juni 2017, von 14 bis 17 Uhr
Kosten: 80,00 €
Hinweis: Die Teilnehmer/-innen werden gebeten, ihren Fragenkatalog mit der Anmeldung einzureichen.
Anlage:Flyer-Pflegerecht