Information

Pressearbeit

Unsere Presse-Infos

Darüber hinaus berichten wir über Aktionen und Aktivitäten der haupt- und ehrenamtlichen Caritas. Ein Instrument unsrer publizistischen Tätigkeit sind unsere Presse-Infos, die wir, je nach Adressaten an verschiedene Presseverteiler versenden. Diese geben einen guten Überblick über das, was unseren Verband bewegt, warum und wie wir uns für die Menschen im Ruhrbistum einsetzen.

Pressemitteilungen

Von:
  • Presse
12.11.2018 Sammlung

Not in der Nachbarschaft

Caritas-Adventssammlung „Hoffnung geben“: 17. Nov. bis 8. Dez. mehr


06.11.2018 Paketaktion

Freude schenken ist gar nicht so schwer

Die Weihnachts-Paketaktion der Caritas „Freude schenken“ startet am 11. November mehr


18.10.2018 Innovation

Tipps und Tricks für ein Leben mit Demenz

Das Projekt „Demenz-Dinge“ entwickelt „Life-Hacks“ für altersverwirrte Menschen. Alltagshilfen unterstützen das Wohnen in den eigenen vier Wänden mehr


25.09.2018 Caritas-Fachtagung

Mobbing - es kann jeden treffen: Psychische und emotionale Gewalt

Gewalt ist allgegenwärtig. Sie begegnet uns in den Medien und täglich in den Nachrichten. Sie begegnet uns aber auch unmittelbar in den Straßen unserer Stadt und oft sogar in den eigenen vier Wänden. mehr


24.09.2018 Caritas & Pastoral

350 Seelsorger arbeiten auf Zollverein an der Zukunft des Bistums

Ein Jahr nach Start des Dialogprozesses „Pastorale Dienste im Gespräch“ standen am Mittwoch bei der Pastoraltagung „Alles im Blick“ Ideen und Projekte für die Seelsorge im Fokus. mehr


22.09.2018 Jahresthema

“Gutes Wohnen ist ein Menschenrecht”

Die Caritas lud zum kleinen Wohngipfel in die Gladbecker City. Polit-Talk mit kommunalen Vertretern und Caritas zu sozialen Fragen des Wohnens. mehr


19.09.2018 Caritas-Jahreskampagne

Polit-Talk im Zimmer auf der Straße

Mit einem Wohnzimmer auf der Straße will die Caritas auf Wohnungsnot im Ruhrgebiet und im speziellen auf die Situation wohnungsloser Menschen aufmerksam machen. mehr


18.09.2018 Sozialpolitik

Termin verpasst, Geld gestrichen – Freie Wohlfahrtspflege NRW kritisiert harte Sanktionierungen der Jobcenter

Wer beim Jobcenter einen Termin verpasst, bekommt weniger Geld. Von den knapp 223.000 Sanktionen, die gegen Hartz IV-Bezieher in NRW 2017 verhängt wurden, sind 78 Prozent auf Meldeversäumnisse zurückzuführen. mehr


17.09.2018 Demonstration

„Wir sind mehr, die auf den Hass mit Liebe antworten“

Bei der Demonstration für Frieden, Freiheit und Menschenwürde zeigen katholische und evangelische Christen am Donnerstag eine sichtbare Präsenz und bereichern den Abend auch inhaltlich – nicht nur mit dem ökumenischen Friedensgebet in der ... mehr


14.09.2018 Silbernes Ordensjubiläum

„Was ich bin, verdanke ich auch den Jugendlichen“

Amigonianer-Bruder Anno Müller feiert am Sonntag in Gelsenkirchen sein silbernes Ordensjubiläum mehr


 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10