URL: www.caritas-essen.de/aktuelles/presse/freude-schenken-startet-an-st.-martin-67e37f67-f317-4d54-a180-a55c74f50a08
Stand: 29.07.2019

Pressemitteilung

Paket-Aktion

„Freude schenken“ startet an St. Martin

Freude schenkenFreude schenkenLenger Media

An St. Martin startet die Caritas im Bistum Essen ihre Paketaktion "Freude schenken". "Während des ganzen Jahres kümmern sich unseren etwa 30.000 Mitarbeiter/-innen in rund 750 Einrichtungen und Diensten um die Menschen, sie begleiten, beraten, pflegen und therapieren. Nun zur Weihnachtszeit wollen wir nicht nur Hilfeprofis sein, sondern auch `Freude-schenker´. Dazu brauchen wir die Hilfe vieler Spenderinnen und Spender", erklärt Caritasdirektorin Sabine Depew. "Denn wir wollen, dass auch Einsame, Verzweifelte, alte, kranke und arme Menschen zu Weihnachten spüren, dass jemand an sie gedacht hat."

Freude schenken mit der Caritas - Wie geht das?


Ab dem 11. November können Interessierte an den Ausgabestellen in Altena, Lüdenscheid, Bochum und Wattenscheid, Essen, Gelsenkirchen, Gladbeck und Mülheim leere Kartons abholen, die sie mit Geschenken füllen und wieder zur Caritas zurückbringen. Die Caritas verteilt die gepackten Pakete vor dem Weihnachtsfest an Menschen in Not. Auch in diesem Jahr stehen wieder etwa 6000 Kartons bereit.

Freude schenkenFreude schenkenLenger Media

Zu jedem ausgegebenen leeren Karton gibt es einen Aufkleber, auf dem der "Freude-Schenker" ankreuzt, für wen das Paket sein soll (Mädchen, Junge, Jugendliche, Jugendlicher, Frau, Mann). Außerdem gibt es Vorschlaglisten, womit das Paket gefüllt werden kann. Die fertigen Pakete können "Freude-Schenker" bis zum Nikolaustag am 6. Dezember bei den örtlichen Annahmestellen abgeben. Über die Caritasdienste und -einrichtungen kommen die Pakete dann an die Menschen, die sich vielleicht kein Weihnachtsgeschenk leisten können, die arm, alt, krank oder alleine sind. Beteiligen können sich auch Schulklassen, Kindergärten, Firmen und öffentliche Einrichtungen.

Auch Spenden helfen

Wer kein Paket packen möchte, kann die Aktion auch finanziell unterstützen, denn "Freude schenken" ist auf Spenden angewiesen, etwa um die Kosten für die Kartons zu decken.

Spenden werden erbeten auf das Konto des Caritasverbandes für das Bistum Essen,

Stichwort "Freude schenken"
IBAN DE75 3606 0295 0000 0144 00
BIC GENODED1BBE (Bank im Bistum Essen eG)



Download

Vorschlagsliste für die Inhalte der Pakete zur Weihnachtsaktion

Wie funktioniert Freude schenken? Hier eine Beschreibung der Aktion

Links