Arbeitsgemeinschaft

DiAG Krankenhäuser und Reha

Derzeit sind dies 15 Krankenhäuser mit 29 Betriebsstätten, 3 stationäre Reha-Einrichtungen und 6 Krankenpflegeschulen.

Zentrales Gremium ist der Vorstand, der aus 8 Personen besteht.

Mitglieder des Vorstandes sind Herr Frieling (Vorsitzender), Frau Minten (stellv. Vorsitzende), Herr Boos, Herr Brams, Herr Dummler, Herr Kellerhoff, Frau Depew und Herr Peis.

Weiterhin gibt es Arbeitskreise zu ausgewählten Themen wie beispielsweise der Arbeitskreis der Pflegedirektionen der kath. Krankenhäuser im Bistum Essen und der Arbeitskreis der Geschäftsführungen/Leitungen der REHA-Einrichtungen im Bistum Essen.

Kernaufgabe der Diözesan-Arbeitsgemeinschaft ist es, zwischen den Krankenhausträgern im Bistum Essen Abstimmungsprozesse zu ermöglichen sowie einen Abgleich und eine Positionierung hinsichtlich der Arbeit in den Gremien, in denen der Caritasverband für das Bistum Essen mitwirkt, zu erwirken.

Die Geschäftsstelle wird vom Referat Krankenhäuser und REHA-Einrichtungen geführt.