Diözesan-Arbeitsgemeinschaften

In der Regel führen die zuständigen Fachreferentinnen und -referenten oder Abteilungsleiter/-innen der Caritas im Bistum Essen die Geschäfte der Arbeitsgemeinschaften. Geborenes Mitglied ist in der Regel der/die Diözesan-Caritasdirektor/-in. Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaften werden aus dem Kreis der Geschäftsführer der jeweiligen Einrichtungen und Dienste gewählt.

In Diözesanen Arbeitsgemeinschaften organisiert sind die Einrichtungen und Dienste der Altenhilfe (AGEA), der Erziehungshilfe (AGkE), der Behindertenhilfe (DiAG BH), der Tageseinrichtungen für Kinder (DiAG KTK) und der Krankenhäuser und Reha-Einrichtungen (DiAG KH und Reha). Eine Diözesane Arbeitsgemeinschaft "Soziale Teilhabe" ist in der Gründungsphase.

Arbeitsgemeinschaft

AG katholischer Einrichtungen und Dienste der Altenhilfe (AGEA)

Die Arbeitsgemeinschaft der Einrichtungen und Dienste der Altenhilfe im Bistum Essen (AGEA) repräsentiert katholische Einrichtungen und Dienste. mehr

Arbeitsgemeinschaft

AG katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfe (AGkE)

Zur AGkE im Bistum Essen gehören die Einrichtungen, Dienste und Ausbildungsstätten im Bistum Essen, die im Aufgabenbereich der Erziehungshilfe tätig sind, einen katholischen Träger haben und dem Caritasverband für das Bistum Essen e.V. als Spitzenverband angeschlossen sind. mehr


Arbeitsgemeinschaft

DiAG Behindertenhilfe

Die Diözesan-Arbeitsgemeinschaft der Behindertenhilfe (DiAG Behindertenhilfe) ist ein Fach- und Beratungsgremium für die im Ruhrbistum bestehenden katholischen Einrichtungen und Dienste der Behindertenhilfe. mehr

Arbeitsgemeinschaft

Diözesan-Arbeitsgemeinschaft der Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

In der Diözesan-Arbeitsgemeinschaft der Tageseinrichtungen für Kinder (DiAG KTK)im Bistum Essen haben sich die Einrichtungen und Träger dem Bundesverband der katholischen Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) angeschlossen. mehr


Arbeitsgemeinschaft

DiAG Krankenhäuser und Reha

Die Diözesan-Arbeitsgemeinschaft der kath. Krankenhäuser und Reha-Einrichtungen im Bistum Essen wurde 2008 eingerichtet. Sie besteht aus den Krankenhäusern, den Reha-Einrichtungen und den Krankenpflegeschulen, die ihren Sitz im Bistum Essen haben.  mehr