Ratgeber

Reha-Einrichtungen

Rehabilitation bedeutet "Wiederherstellung". Eine Rehabilitationsmaßnahme verfolgt das Ziel einen Menschen wiederherzustellen und zwar körperlich und/oder geistig. Physisch rehabilitiert werden Menschen mit Behinderung oder körperlicher Einschränkung, wobei die Maßnahme in diesem Fall die Beeinträchti-gungen lindern oder kurieren soll. Diese kann sowohl ambulant als auch stationär erfolgen.

Eine psychische Rehabilitation wird bei Menschen mit Suchterkrankungen eingesetzt und schließt sich einer Therapie an.

Im Bistum Essen gibt es 4 Reha-Einrichtungen mit 439 Plätzen an verschiedenen Standorten.