Caritas vor Ort

Flucht und Zuwanderung

Hilfe für Flüchtlinge

Die Caritas fühlt sich diesen Menschen in Not besonders verpflichtet und unterstützt sie mit konkreter Hilf und Beratung. Auf der politischen Ebene setzt sich die Caritas in Kooperation mit den anderen Wohlfahrtsverbänden dafür ein, dass Flüchtlinge bei uns Schutz und eine neue selbstbestimmte Heimat finden können.

Neben dem hauptamtlichen Engagement der Caritas ist der persönliche, menschliche Einsatz von Ehrenamtlichen wichtig und wertvoll. In der Caritas und in den Gemeinden unseres Bistums gibt es Viele, die auf vielfaltige Weise Flüchtlinge unterstützen und ihnen helfen, sich bei uns wohl zu fühlen.

Dossier

Caritas vor Ort

Hilfe für Flüchtlinge

 

Flüchtlingsbroschüre

Pressemitteilung

„Damit aus Gästen Nachbarn werden“

Zur „Woche des Respekts“ legen Caritas und Bistum Essen ihre Flüchtlingshilfe-Broschüre neu auf. Ein Schwerpunkt: Integration mehr

Flüchtlinge leben auf offener Straße / Stifan Shany

Dossier

Hilfe für Flüchtlinge

Immer mehr Menschen fliehen vor Gewalt, Armut oder Perspektivlosigkeit. Immer mehr Menschen kommen deswegen ins Ruhrgebiet. Die Caritas hilft Flüchtlingen. Und sie unterstützt Ehrenamtliche bei ihrem Einsatz. mehr

Engagement

Information

Flüchtlingshilfe im Bistum Essen

Ob mit Lebensmitteln oder Bekleidung für den Winter, ob Begleitung und Beratung in Flüchtlingsunterkünften oder Spielnachmittage, ob Deutschkurse oder Hilfe bei der Jobsuche: Die Caritas hilft Flüchtlingen im ganzen Bistum. Oft professionell mit hauptamtlichen Fachkräften, immer mehr auch mit engagierten und kompetenten Ehrenamtlichen. mehr

Engagement

Engagement

Hier können Sie ehrenamtlich helfen

Ob Kleiderkammer oder Deutschunterricht: Hier finden Sie einen Überblick, wo Sie sich wie für Flüchtlinge einsetzen können. mehr

Flüchtlingsbroschüre

Infos und Tipps

Broschüre für Ehrenamtliche

Bistum Essen und Caritasverband haben gemeinsam eine 32-seitige Broschüre mit vielen Hintergrund-Informationen und konkreten Tipps für Ehrenamtliche entwickelt, die für Flüchtlinge zum Beispiel Hausaufgabenbetreuung, Unterstützung bei Behördengängen oder Freizeitaktivitäten organisieren. mehr

Flüchtling /    Caritas / Christoph Grätz

Pressemitteilung

Sprachkurse, Betreuung und jede Menge Engagement

Vor rund einem Jahr startete die Caritas Mülheim das Projekt VIS(a)-VIS, um ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingsarbeit zu koordinieren. Mehr als 50 ehrenamtliche Mitarbeiter machen mit. mehr

Pressemitteilung

Stammtisch für Toleranz

„Das sind doch alles Wirtschaftsflüchtlinge, die uns die Arbeit wegnehmen.“ Was tun, wenn Freunde, Bekannte, der „eigentlich nette“ Kollege ausländerfeindliche Reden schwingen? Mit einem Argumentationstraining hat die Caritas im Bistum Essen am Dienstag Mitarbeitende im Umgang mit rassistischen Parolen geschult. mehr

Freundliche Begegnung am Bahnsteig: Sie lässt einen Flüchtling auf ihr Ticket mitfahren. /    Caritas / Rebacca Radmacher

Pressemitteilung

Projekt „Flüchtlinge mitnehmen“ nimmt volle Fahrt auf

„Die Idee Flüchtlinge auf das Studententicket mitzunehmen hat sich zum ‚Exportschlager‘ entwickelt“, sagt die Initiatorin des Projektes „Flüchtlinge mitnehmen“ Rebecca Radmacher. mehr

Flüchtlingshelferin Marianne Müller und Mohamed /    Caritas / Christoph Grätz

Pressemitteilung

„Das sind Menschen, die unsere Hilfe brauchen."

In mehreren Beiträgen berichten wir über Caritas-Projekte die über den Flüchtlingsfonds des Bistums Essen gefördert werden. Hier die Reportage zur Kleiderkammer in Bochum-Langendreer. mehr

Begegnungen mit dem Thema Flucht - Kinder der Regebogenschule in Gelsenkirchen. /    Caritas Gelsenkirchen

Pressemitteilung

Flucht statt Urlaub

In der zweiten Woche der Osterferien beschäftigten sich Schülerinnen und Schüler der Offenen Ganztagschulen (OGS) der Caritas Gelsenkirchen mit dem Thema Flüchtlinge und Willkommenskultur – und das freiwillig. mehr

Auch wenn die sprachliche Verständigung (noch) schwierig ist, stimmt die Chemie zwischen Kurt Brodowski (re.) und Hassan Al Jasem /    Caritas Bochum

Pressemitteilung

"Ich verstehe gut, was Sie durchmachen"

Junge Flüchtlinge besuchen Caritas-Seniorenzentrum St. Franziskus in Bochum, eine Annäherung. mehr

Annette Nonn mit Treilnehmerinnen  des Nähkurses /    Heckmann / Caritas Mülheim

Pressemitteilung

Deutsch lernen, ganz nebenbei

Annette Nonn gelingt es durch handwerkliches Miteinander, Sprache unbedeutend erscheinen zu lassen. Seit Mitte Februar trifft sich die Schneidermeisterin und Modedesignerin mit Schwangeren und jungen Müttern regelmäßig zum Nähen. mehr

Die Gelsenkirchener Schulungsteilnehmer zusammen mit weiteren Kursabsolventen aus dem Bistum Essen /    Caritas

Pressemitteilung

18 Ehrenamtliche sind „Fit für Flüchtlinge“

18 Ehrenamtliche aus Gelsenkirchen, Bottrop und Gladbeck haben letzte Woche erfolgreich den von der Caritas im Bistum Essen angebotenen Kurs „Fit für Flüchtlinge“ abgeschlossen. mehr

Zwei Frauen im Gespräch / DCV/Margit Wild

Pressemitteilung

Fit für Flüchtlinge

Die Caritas im Bistum Essen und das Bistum Essen starten eine Fortbildungsreihe für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit. In einem vierteiligen Programm können sich Interessierte in Themen wie Asylrecht, Möglichkeiten und Grenzen der ehrenamtlichen Hilfe und Projektarbeit qualifizieren. mehr

Pressemitteilung

Willkommensfeier für arabische Flüchtlinge

Der neu gegründete Verein „Caritas-Flüchtlingshilfe Essen“ lädt am Samstag, 20. Dezember, arabisch sprechende Flüchtlinge zu einer Willkommensfeier ein. In Zusammenarbeit mit der christlichen Initiative „Gemeinsam für Essen“ organisiert er für Flüchtlinge im Saal von St. Gertrud Musik, Essen, Trinken und weihnachtliche Stimmung. mehr

Spenden

Flüchtlingsfonds

Finanzielle Untersützung für Projekte

Für 2015 hat der Bischof von Essen einen Flüchtlingsfonds in Höhe von 250.000 Euro eingerichtet. Bistum und Caritas unterstützen damit Einzelpersonen, Gruppen und Initiativen, die sich für Flüchtlinge einsetzen. mehr

Jugendliche vom Welcomelab vor einer Lok, die sie besprüht haben / Caritasverband für das Bistum Essen  / Christoph Grätz

Pressemitteilung

„Nach dem Dauersprint kommt der Marathon“

In der aktuellen Flüchtlingskrise warnt die Caritas im Bistum Essen vor einer Überlastung der Ruhrgebiets-Städte. „Wir müssen jetzt gemeinsam die Krise bewältigen“, so Andreas Meiwes, Caritasdirektor für das Bistum Essen. mehr

Pressemitteilung

Immer mehr Flüchtlingskinder in Kitas

Die katholischen Kindergärten im Bistum Essen betreuen immer mehr Flüchtlingskinder. Laut einer Umfrage des Caritasverbandes für das Bistum Es-sen sind in den 301 katholischen Kitas zwischen Duisburg und Altena-Lüdenscheid derzeit mindestens 300 Flüchtlingskinder. mehr

Flyer Rückseite der Einladung / Caritasverband für das Bistum Essen / youngcaritas

Pressemitteilung

Mit Smartmob und Sprühdosen für eine gerechte Flüchtlingspolitik

Mit einem Drahtzaun werden sie in der Bochumer Innenstadt gegen die europäische Flüchtlingspolitik demonstrieren, sie werden mit unbegleiteten, jungen Flüchtlingen Graffitis sprühen und sie werden Politiker fragen, warum in Deutschland Flüchtlinge in Zelten und Turnhallen wohnen müssen. mehr

Familie Baschir im Übergangswohnheim in Essen /    Caritas / G. Beautemps

Pressemitteilung

Flüchtlinge menschenwürdig unterbringen

Der Caritasverband für das Bistum Essen mahnt eine menschenwürdige Unterbringung von Flüchtlingen im Ruhrgebiet an. „Wohncontainer, Klassenräume, Turnhallen oder Zelte: Das sind angesichts der Möglichkeiten, die es eigentlich gibt, keine guten Alternativen für die Menschen, die hier ankommen“, so Diözesan-Caritasdirektor Andreas Meiwes. mehr

Flüchtlinge im Nordirak hausen im Winter in provisorischen Zelten / Caritas International

Pressemitteilung

Ruhr-Caritas bringt 80 Familien in winterfeste Unterkünfte

Die Situation im Nordirak bleibt katastrophal. Immer noch sind Zehntausende ohne Obdach, leben bei Temperaturen um den Gefrierpunkt in Neubaugerippen oder in provisorischen Zeltunterkünften. Mit einer 100.000-Euro-Spende der Deichmann-Stiftung kann die Caritas im Ruhrbistum jetzt 80 Familien in winterfesten Containern unterbringen. mehr

Nazlija Shaban mit Sohn Mevlan /    Caritas / privat

Pressemitteilung

25 Jahre Hilfe für abgelehnte Asylbewerber vom Balkan

Sie ist zurück aus Skopje. Gerade hat sich Gisela Müller in Shutka, dem bitterarmen Roma-Stadtteil der mazedonischen Hauptstadt, von Nazlija Shaban und deren 20-jährigem Sohn Mevlan verabschiedet. Vorerst. mehr

Pressemitteilung

Spende deine Tonne

Das Jugendprojekt „youngcaritas im ruhrbistum“ sammelt ab sofort im Ruhrgebiet gebrauchte, gut erhaltene Schulranzen für Flüchtlingskinder. mehr

Containerdorf Nordirak /    Caritas

Pressemitteilung

Spenden aus dem Ruhrgebiet finanzieren Containerdorf im Irak

Kommunen, Kirchengemeinden, Vereine, Firmen und Einzelspender aus dem Ruhrgebiet haben über 200.000 Euro für das „Flüchtlingsdorf Ruhrgebiet“ gespendet. Das Containerdorf im Nordirak wird 80 geflüchteten Familien ein Dach über dem Kopf bieten. mehr

Weiße Papierboote vor der Fachhochschule Bochum / Caritas / Sarah Scholl

Pressemitteilung

Studierende zeigen sich solidarisch mit Flüchtlingen

Zahlreiche Studierende der Evangelischen Fachhochschule Bochum (EFH) setzten am Donnerstag zusammen mit „youngcaritas im ruhrbistum“ ein Zeichen anlässlich des EU-Flüchtlingsgipfels. Um 11:55 Uhr, also um „5 vor 12“, beteiligten sie sich an einer Solidaritätsaktion auf dem Gelände der Fachhochschule und sammelten Unterschriften. mehr

 (v.l.n.r.) Christiane Struzek, Simone Maahs-Mertes und Sandra Dündar vor dem Übergangswohnheim Worringstraße / privat

Reportage

„Auf unserer Insel fallen Dunkelhäutige auf“

April 2015: Hunderte von Toten sterben bei Flüchtlingsdramen im Mittelmeer. In der Essener Flüchtlingsunterkunft Worringstraße setzen sich Ehrenamtliche nicht nur für die dort lebenden Menschen ein, mit ihrer täglichen Arbeit verändern evangelische und katholische Christen die Sicht der Menschen in ihrem Stadtteil. mehr

Pressemitteilung

Hilfe für die Flüchtlingsarbeit

Mit einem Fonds in Höhe von zunächst 250.000 Euro unterstützt das Bistum Essen jetzt konkrete Projekte der Flüchtlingshilfe. Ab sofort können Einzelpersonen, Gruppen und Initiativen, die sich in den Städten und Kreisen des Ruhrbistums für Flüchtlinge einsetzen, Gelder aus diesem Fonds beantragen. mehr

Familie Baschir im Übergangswohnheim in Essen /    Caritas / G. Beautemps

Reportage

Österliche Hoffnung - auf eine Zukunft in Deutschland

Feierliche Gottesdienste auf Aramäisch, der Sprache Jesu, bunt gefärbte Ostereier, ein hübsches neues Kleid zum Fest, ja sogar blühende Osterglocken: All das gehörte für die Familie Baschir (Name geändert) aus dem Irak zum Osterfest in ihrer Heimat. Doch dieses Jahr ist alles anders. mehr

Migrantinnen in Duisburg /    Frank Napierala

Feature

Hilfe für Migranten auf Augenhöhe

In den kommenden zwei Jahren will die Caritas Mülheim Ehrenamtliche gewinnen, die Flüchtlingen und Asylbewerbern helfen sollen, Fuß zu fassen. Ab April startet das Projekt VIS(a)-VIS, bei dem Ehrenamtliche zu Integrationslotsen ausgebildet werden. mehr

BischofBischof Dr. Franz-Josef Overbeck zu Besuch bei Flüchtlingen im Petershof in Duisburg-Marxloh /    Andreas Probst für die Bischöfliche Pressestelle Essen

Pressemitteilung

Bistum Essen intensiviert die Flüchtlingshilfe

Das Bistum Essen möchte die Flüchtlingshilfe der katholischen Kirche an Rhein, Ruhr und Lenne intensivieren und ehrenamtliche und hauptberufliche Helfer in den Pfarreien und Caritas-Verbänden besser miteinander vernetzen. mehr

Pressemitteilung

Nordirak - Lebensmittel und Hilfsgüter verteilt, aber die Lage bleibt dramatisch

Auf der Flucht vor dem Bürgerkrieg in Syrien und dem Terror des „Islamischen Staates“ haben obdachlose Familien im Nordirak nun dank der Caritas-Flüchtlingshilfe Essen und der Initiative Bekennen.Beten.Spenden des Bistums Essen ein neues Zuhause auf Zeit. mehr

Flüchtlinge in einer Turnhalle in Erbil/Nordirak / Stivan Shany

Pressemitteilung

Spendenaufruf Winterhilfe Naher Osten

Schneestürme, Kälterekord: Der Wintereinbruch im Nahen Osten gefährdet das Leben hunderttausender syrischer und irakischer Flüchtlinge. Der Verein Caritas-Flüchtlingshilfe Essen organisiert die Verteilung von Winterkleidung, Schuhen und warmen Decken und unterstützt ein Containerprojekt. mehr