Pressemitteilungen

Von:
  • Presse
31.07.2015 Ausbildung

Ein bedeutender Schritt ins Berufsleben

In diesen Tagen machen viele Schulabgänger einen bedeutenden Schritt ins Berufsleben: Sie beginnen eine Ausbildung. Ob Pflege-, Erziehungs- oder Verwaltungsberufe: Als Deutschlands größter Wohlfahrtsverband sind die in der Caritas vertretenen ... mehr


31.07.2015 Welcome-Lab

Mit Smartmob und Sprühdosen für eine gerechte Flüchtlingspolitik

Mit einem Drahtzaun werden sie in der Bochumer Innenstadt gegen die europäische Flüchtlingspolitik demonstrieren, sie werden mit unbegleiteten, jungen Flüchtlingen Graffitis sprühen und sie werden Politiker fragen, warum in Deutschland ... mehr


28.07.2015 youngcaritas

Schultüten für benachteiligte Kinder

„youngcaritas im ruhrbistum“ und „GALERIA Kaufhof“ starten eine Schultüten-Spendenaktion für benachteiligte Kinder. Bis 13. August, kurz vor der Einschulung, gibt es bei „GALERIA Kaufhof“. mehr


24.07.2015 Hospizarbeit

Stärkung für ehrenamtliche Hospizgruppen

Private Krankenkassen und Beihilfestellen haben sich jetzt auf Bundesebene mit den Spitzenverbänden aus Wohlfahrtspflege und Hospizarbeit auf eine finanzielle Beteiligung geeinigt. mehr


24.07.2015 Ehrenamt

Fit für Flüchtlinge

Die Caritas im Bistum Essen und das Bistum Essen starten eine Fortbildungsreihe für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit. mehr


22.07.2015 Krankenhaus-Gesetz

Einsatz für Patienten und Mitarbeiter

Im geplanten Krankenhaus-Strukturgesetz sieht die Caritas im Bistum Essen eine Gefahr für die kath. Krankenhäuser im Ruhrgebiet. „Die vorgesehenen Strukturveränderungen können millionenschwere Kürzungen für die Häuser bedeuten“ mehr


21.07.2015 CKD-Hilfsfonds

7.000 Euro für unbürokratische Hilfe

Ein Benefizkonzert des Polizeichores Essen hat 7.000 Euro für den Caritas-Hilfsfonds „Der Springende Punkt“ eingespielt. Über 650 Zuhörer feierten den Chor und dessen Konzert in der ausverkauften Frohnhauser Pfarrkirche St. Antonius. mehr


20.07.2015 Arbeitslosenreport

165.422 Mal Perspektivlosigkeit

Im Ruhrgebiet gibt es immer mehr erwerbsfähige Hartz-IV-Bezieher. Die Caritas im Bistum Essen hat die Zahlen des aktuellen Arbeitslosenreports der Freien Wohlfahrtspflege NRW für die Städte im Ruhrgebiet und Ennepe-Ruhr-Kreis ausgewertet. mehr


17.07.2015 Kinder- und Jugendhilfe

Caritas bereitet sich auf mehr junge Flüchtlinge vor

Die Caritas im Bistum Essen bereitet sich verstärkt auf die Ankunft unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge vor. Nachdem die Bundesregierung eine neue Verteilung beschlossen hat, rechnet die Caritas vermehrt mit Kindern und Jugendlichen. mehr


13.07.2015 Flüchtlingspolitik

Flüchtlinge menschenwürdig unterbringen

Der Caritasverband für das Bistum Essen mahnt eine menschenwürdige Unterbringung von Flüchtlingen im Ruhrgebiet an. „Wohncontainer, Klassenräume, Turnhallen oder Zelte: Das sind angesichts der Möglichkeiten, die es eigentlich gibt, keine guten ... mehr


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Weiter