URL: www.caritas-essen.de/aktuelles/presse/173-schultueten-fuer-kinder-in-not-5cc853d0-2f76-4788-b6d7-494fb6d5362d
Stand: 20.11.2018

Pressemitteilung

youngcaritas

173 Schultüten für Kinder in Not

Yousef, Mriam, Abdulrahman, Tasnim, Ahmad und Shiar aus Syrien, Angelo und sein Zwillingsbruder Alessio aus Albanien freuen sich auf den ersten Schultag. Mit im Bild die Eltern der I-Dötzchen, Claas Jörges (li) von der Caritas für die Stadt Essen und Rebecca Radmacher (re), Koordinatorin von youngcaritas im ruhrbistumYousef, Mriam, Abdulrahman, Tasnim, Ahmad und Shiar aus Syrien, Angelo und sein Zwillingsbruder Alessio aus Albanien freuen sich auf den ersten Schultag. Mit im Bild die Eltern der I-Dötzchen, Claas Jörges (li) von der Caritas für die Stadt Essen und Rebecca Radmacher (re), Koordinatorin von youngcaritas im ruhrbistumCaritas / Christoph Grätz

Yousef, Mriam, Abdulrahman, Tasnim, Ahmad und Shiar aus Syrien und Angelo, Alessio aus Albanien sind acht der Glücklichen. Rebecca Radmacher von youngcaritas im ruhrbistum, Claas Jörges von der Caritas für die Stadt Essen und seine Kollegin Theresa Lakemann übergaben die Schultüten zum Start an die Kids. "youngcaritas" verteilt die Geschenke rechtzeitig vor der Einschulung an I-Dötzchen, die sich sonst keine Schultüte leisten könnten, unter anderem auch an Flüchtlingskinder.

"Für die Kids ist das eine tolle Geste für den Schulstart", freut sich Rebecca Radmacher, die das Projekt von youngcaritas im Ruhrbistum koordiniert. "Wir bedanken uns bei den Kunden, die die Kinder mit dem Kauf einer Schultüte unterstützt haben oder direkt eine eigene Tüte für den guten Zweck gespendet haben." Auch Christian Lies von der GALERIA Kaufhof Essen freut sich über die Spendenbereitschaft. (ChG)