Ratgeber

Ehrenamt

Bei uns finden Sie zahlreiche Möglichkeiten, eine passende ehrenamtliche Tätigkeit zu finden. Sie können sich z.B. einsetzen für:

  • Kinder und Jugendliche

  • Ältere Menschen

  • Kranke

  • Sterbende

  • Migranten

  • wohnungslose Menschen

  • Menschen mit Behinderungen oder

  • Familien

Welche weiteren Einsatzmöglichkeiten Sie wählen können, wie Sie Kontakt aufnehmen und weitere wichtige Informationen finden Sie bei der Ehrenamtsbörse.

Zwei besondere Netzwerke für Ehrenamtliche bieten die Caritas-Konferenzen Deutschlands (CKD) und die Vinzenz-Konferenzen Deutschlands (VKD). Im Ruhrbistum gibt es ca. 250 CKD und 15 VKD Gruppen. Sie stehen Menschen, die Hilfe oder Unterstützung bedürfen auf vielfältige Weise bei.
Wo und wie Sie sich engagieren können, erfahren Sie unter:

http://www.ckd.caritas.de/index.html (allgemein)
http://ckd.caritas-e.de/index.php (ortsbezogen)
http://www.vinzenz-gemeinschaft.caritas.de/8558.html

In folgenden Einrichtungen bzw. Hilfsangeboten können Sie sich auch direkt ehrenamtlich engagieren:

TelefonSeelsorge

Peerberatung [U 25]

Straffälligenhilfe

Bahnhofsmission

AIDS-Beratung

Kinder Palliativ Netzwerk Essen

Vinzenzkonferenzen

SkF

Rechtliche Betreuung